Santa Monika 3
Santa Monika 3

Die Santa Monika 3 – Fahrgastschiff mit Heimathafen Hamm

Zusammen mit ihren Schwesternschiffen kreuzt die Santa Monika 3 auf den Kanalrouten im Ruhrgebiet und geht dabei an verschiedenen Anlegern vor Anker. Heimathafen des Ausflugsschiffes ist Hamm, beliebte Schifffahrten führen nach Münster, zum Schiffshebewerk Henrichenburg oder nach Lünen.

 

Bei uns findet jeder Platz! Nach diesem Motto stellt die Santa Monika 3 insgesamt 300 Sitzplätze auf drei Decks zur Verfügung. So können auch große Feste wie Betriebsfeiern, Geburtstage oder Hochzeiten auf der Santa Monika 3 gebucht werden. Auf den Kanalschifffahrten, die im Fahrplan aufgeführt sind, können Einzelpersonen ebenso wie kleine und große Gruppen auf dem Schiff einchecken. Besonders bei größeren Gruppen empfiehlt sich eine Vorbestellung. Die Santa Monika iii bietet auf ihren Fahrten nicht nur reichlich Platz und Bewegungsfreiheit, auch für das leibliche Wohl der Passagiere ist natürlich gesorgt.

 

Technisches zur Santa Monika 3

 

Um so vielen Gästen Platz zu gewähren, braucht ein Ausflugsschiff eine gewisse Größe. Die Santa Monika 3 ist 41 Meter lang und fast sechseinhalb Meter breit. Damit Fahrgastschiff und Gäste auch kraftvoll vorankommen, ist die Santa Monika iii mit einem leistungsstarken 500 PS Diesel Motor ausgestattet. Ein geringer Tiefgang von 60 Zentimeter erlaubt das Anlegen unter nahezu allen Bedingungen. Damit auch bei rauschenden Festen niemals die Lichter zur falschen Zeit ausgehen, sorgt die Stromanlage mit 230/400 Volt Wechselstrom.